Aktuelle Informationen aus unserem Haus

  • Geocaching: Spiel und Spaß für Jung und Alt – mit Neuen Medien raus in die Natur

    Ein Bericht unserer Praktikantinnen

    Aufgrund von Corona-Einschränkungen kann es schon mal an Ideen für Freizeitaktivitäten mangeln und auch schnell Langeweile aufkommen. Im Rahmen des „Medienprojekts mit Familien“ der KinderOase wurde deswegen im Dezember 2020 ein Geocaching, also eine moderne Schnitzeljagd, veranstaltet.

    Dies sollte im Rahmen unseres Medienprojektes Anreiz geben, digitale Medien auch mal anders zu nutzen und mit der Natur zu verbinden. Mit viel Kreativität wurde von den drei Studentinnen der EAH Jena ein Schatz versteckt, welchen die Familien mit Hilfe einer medialen Schatzkarte und Rätseln finden konnten.

  • Wir sind weiterhin für Sie da!

    Weiterhin bietet der Verein persönliche Beratungstermine zu seinen Sprechzeiten sowohl in der Geschäftsstelle als auch den Außenbüros an.

    Vor dem Termin

    • Kein Zutritt bei Krankheitssymptomen.
    • Kommen Sie möglichst allein zu dem Termin.

    Am Tag des Beratungstermins

    • Zutritt nur mit einer FFP2- oder einer medizinischen OP-Maske.
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände.
    • Halten Sie die Husten-Nies-Etikette ein.
    • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Aussicht und Rückblick

    Den Blick voraus möchten wir richten bei unseren Vorhaben für das neue Jahr. Wie überall haben wir im letzten Jahr viele Herausforderungen meistern müssen. Das bestärkt uns umso mehr, denn wir haben neben Unterstützung insbesondere auf gesellschaftlicher Ebene auch viel Dankbarkeit seitens unserer Klienten erfahren. Das nehmen wir als Motivation für unsere Arbeit mit in das neue Jahr. Zugleich ist uns aber bewusst, dass die Auswirkungen der Pandemie uns weiterhin begleiten werden. Die  Lasten dieser Zeit sind ungleich verteilt. Insbesondere Kindern und Jugendlichen fehlen im Lockdown ihre bekannten Anlaufpunkte, wie Schule oder Kindergarten und die Bezugspersonen aus den unterstützenden sozialen Bereichen. Wir mussten...

  • Projekttage Digitale Medien mit der Familie

    Versuch macht klug - Mit dieser Einstellung trafen sich in den Herbstferien 10 Kinder und ihre Eltern oder Begleiter zu einer Projektwoche, um die gängigen Medien einmal von anderer Seite kennenzulernen. Unter sachkundiger Anleitung und professioneller pädagogischer Umsetzung durch den Landesfilmdienst Thüringen e.V. erfuhren die Teilnehmer*innen viel Neues, z.B. die kinderleichte Entwickklung einer eigenen digitalen Spielidee. Ziel des Workshops, der im November fortgeführt wird, ist der verantwortungsvolle gemeinsame Umgang  von Kindern/Jugendlichen und ihren Eltern in der virtuellen Spielewelt. Mehr dazu hier.