• EDA_Slider_neu3.jpg
  • Mietshaeuser.jpg

Willkommen im Verein “Ein Dach für Alle" e.V. Jena

25

Mitglieder
im Verein

70

Wohnungen
vermietet

62

Kinder
betreut in KO/HzE

AKTUELLES AUS UNSEREM HAUSE:

Den Blick voraus möchten wir richten bei unseren Vorhaben für das neue Jahr. Wie überall haben wir im letzten Jahr viele Herausforderungen meistern müssen. Das bestärkt uns umso mehr, denn wir haben neben Unterstützung insbesondere auf gesellschaftlicher Ebene auch viel Dankbarkeit seitens unserer Klienten erfahren. Das nehmen wir als Motivation für unsere Arbeit mit in das neue Jahr. Zugleich ist uns aber bewusst, dass die Auswirkungen der Pandemie uns weiterhin begleiten werden. Die  Lasten dieser Zeit sind ungleich verteilt. Insbesondere Kindern und Jugendlichen fehlen im Lockdown ihre bekannten Anlaufpunkte, wie Schule oder Kindergarten und die Bezugspersonen aus den unterstützenden sozialen Bereichen. Wir mussten...

Versuch macht klug - Mit dieser Einstellung trafen sich in den Herbstferien 10 Kinder und ihre Eltern oder Begleiter zu einem Projekttag, um die gängigen Medien einmal von anderer Seite kennenzulernen. Unter sachkundiger Anleitung und professioneller pädagogischer Umsetzung durch den Landesfilmdienst Thüringen e.V. erfuhren die Teilnehmer*innen viel Neues, z.B. die kinderleichte Entwickklung einer eigenen digitalen Spielidee. Ziel des Workshops, der im November fortgeführt wird, ist der verantwortungsvolle gemeinsame Umgang  von Kindern/Jugendlichen und ihren Eltern in der virtuellen Spielewelt. Mehr dazu hier.

 

WER WIR SIND

Ein Dach über dem Kopf ist die wichtigste Voraussetzung für ein menschenwürdiges Leben.

Der gemeinnützige Verein „Ein Dach für Alle e.V.“ Jena hat sich 1993 gegründet, um Wohnungslosen oder von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen eine Wohnung anzubieten und bestehende Mietverhältnisse nachhaltig zu sichern. An die Vermietung ist grundsätzlich im Rahmen der Wohnprojektarbeit eine soziale Betreuung geknüpft. Dies dient der langfristigen Erhaltung des Wohnraums.

kreisgrafik

Aktuelles Spendenprojekt

5%

Um den durch den Verein betreuten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, in der Schule den Anschluss zu halten, benötigen wir dringend entsprechende technische Ausstattung in Form von Laptops oder Tablets.

Immer wieder können die Kinder an den Online-Unterrichtsstunden nicht teilnehmen, da sie keine internetfähige Hardware zur Verfügung haben oder ihnen und ihren Eltern das Knowhow fehlt, mit Cloud, Lernplattformen und E-Learning-Angeboten umzugehen.

Die Alternative und das freundlich gemeinte Angebot der Lehrkräfte ist das Versenden von Mails mit den Inhalten des Lehrstoffes aller Fächer.

Nicht selten müssen pro Woche 20-30 Arbeitsblätter erarbeitet und ausgefüllt werden. Diese werden durch unseren Verein ausgedruckt und an die Kinder und Jugendlichen weitergegeben.  Das bedeutet im Grunde, die Schüler*innen sind im Selbststudium, häufig ohne  inhaltliche oder fachliche  Unterstützung durch die Eltern, Geschwister oder Mitschüler. Jeder weiß, welche Selbstdisziplin dies erfordert und welcher zeitliche Mehraufwand für diese Form des Lernens aufgebracht werden muss.

Bitte unterstützen Sie die Kinder, indem Sie Ihre ausgemusterten Laptops an uns übergeben. Sie helfen damit den Kindern und tragen zu sozial-gesellschaftlicher Gleichberechtigung im Bildungsbereich bei.

UNSERE STÄRKEN:

In den Projekten Ambulant Betreutes Wohnen, KinderOase und Hilfen zur Erziehung unterstützen, begleiten und beraten wir Hilfesuchende in ihrer Entwicklung und Lebensführung, um besondere soziale Schwierigkeiten und akute Konflikte zu vermeiden, zu mildern oder aufzulösen.

Ziel unseres ganzheitlichen Ansatzes ist es, mit den Hilfesuchenden einen Weg zu finden und gemeinsam umzusetzen, der ihre Ressourcen berücksichtigt und ihnen Möglichkeiten aufzeigt, die Krisen zu minimieren. Damit ermöglichen wir ihnen ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Handeln und eine Verbesserung der sozialen und kulturellen Teilhabe in der Gemeinschaft.

  •  
    Von der Stadt Jena anerkannter Partner
  •  
    Ausgebildete und qualifizierte Sozialarbeiter, Sozialpädagogen und Erziehungswissenschaftler
  •  
    Eigene Häuser und Wohnkooperationen mit JenaWohnen und CZ-Wohnungsgenossenschaft
  •  
    Mehrere Beratungsstellen im gesamten Stadtgebiet

 

WIR WERDEN UNTERSTÜTZT VON: